Bodenseesegler lernen im LSC

Wettfahrtleiter Stefan Latzel hat eine Schulung für das Regattaprogramm Manage2Sail angeboten – und die Segler kamen nicht nur vom LSC, sondern auch aus Sipplingen, Radolfzell und sogar vom Zuger See nach Lindau. Jobst Richter vom DSV zeigte den 18 Teilnehmern die Feinheiten des Programms. “Das ist wichtig, dass man das Programm von Grund auf erklärt bekommt,” begründet Stefan Latzel die zweitägige Schulung. “M2S ist anfangs kompliziert. Aber wenn man es einmal kann, erleichtert es das Leben ungemein.” Das Programm ermöglicht die Organisation einer Regatta, die Ausschreibung, die Segelanweisung, die Meldung der Teilnehmer, die Abrechnung und die Ergebnisauswertung bis hin zu Schiedsgerichtsentscheidungen, ohne dass Daten ein zweites oder drittes Mal eingegeben werden müssten.

Hier geht es zu Bildergalerie.