ANSEGELN 2016

 

 

CD_Ansegeln21

 

Ansegel-Regatta 2016
Am Samstag den 30.05.2016 um 19 Uhr fand unsere Ansegel-Party im LSC statt. Dieses Jahr war das Motto Skandinavisch. Kalkan Kilic und sein Team zauberte aus diesen Ländern ein hervorragendes Buffet, an dem jeder der 80 Personen etwas fand und sicher satt wurde. Zum Nachtisch haben sich unsere Frauen auch diesem Motto angenommen. Herzlichen Dank für die vielen leckeren Desserts.
Nachdem Essen gab ein kleines Programm zur Unterhaltung, dass bei allen gut ankam und von sehr vielen als Bereicherung angesehen wurde, um den Abend aufzulockern.
Vielen Dank an Christa Diederich für die Gestaltung des Abends und die ganze Organisation.

Nachdem das Ansegeln des LSC, wegen des Wetters, glücklicherweise von Sonntag auf Donnerstag verschoben wurde, fanden sich zahlreiche Mitglieder bei bestem Wetter im LSC ein.
Pünktlich um 12 Uhr schickte unsere Jugend-Regattaleitung, angeführt von Alexander Kickl, die 26 Teilnehmenden Boote auf die Bahn. Es ging vom kleinen Clubhaus um den Schachener Berg, dann nach Österreich um die 75 und zurück zum kleinen Clubhaus. Während beim Start noch ein leichter Westwind herrschte, drehte er zügig Richtung Ost. Schnell waren die Boote auf dem Rückweg von Schachen Richtung 75. Dort war aber immer noch Flaute, da der Ost dort noch nicht angekommen war. Durch diesen Umstand schob sich das Feld wieder zusammen und führte zu einem Ergebnis, das die Boote mit hohen Yardstickzahlen ganz klar bevorzugte.
Nachdem Segeln wurde zum Abschluss auf der Lochbrunner-Allee gegrillt und gefeiert. Bis zur Siegerehrung waren die drei Fässer Bier schon so gut wie geleert.
Es siegte Claudius Schlumberger mit seinem Folke-Boot, vor Uli Salz auf einem H-Boot und Christl Holz mit ihrem Pirat.
Eine besondere Leistung zeigte unsere Bayern-Kapitänin Resi Bach mit der Bayern, da der Wind ziemlich auffrischte und das Boot eigentlich von der Personenzahl unterbesetzt war. Nachgesegelter Zeit kamen sie direkt nach der Elfe, als zweite ins Ziel.

Text: Axel Diederich

Siegerfoto:Christa Diederich

X