Arbeitsstunden einreichen

Bis zum Jahresende müssen die Mitglieder ihren Arbeitsstundennachweis im Büro abgeben. Wird das vergessen, steigt die Beitragsrechnung des folgenden Jahres. Falls noch keine Stunden geleistet wurden, dies aber nachgeholt werden soll: bitte bei den Vorstandsmitgliedern melden. Die finden sicher noch die eine oder andere Beschäftigung.

Zur Erinnerung: die Vorstandschaft hat in diesem Jahr beschlossen, dass alle Mitglieder Arbeitsstunden leisten müssen. Es gab Debatten wegen der Altersgrenze 70 Jahre. Hier ist die Vorstandschaft der Meinung, wer ein Schiff besitzt und dieses Segeln kann, ist noch rüstig genug, um seine Arbeitsstunden abzuleisten. Hier sind die Details.

X