Bundesliga und Champions League 2017

Unsere Bundesliga-Mannschaft mit Veit Hemmeter als Steuermann hat sich mit dem 4. Tabellenplatz in der abgelaufenen Saison für die Teilnahme an der SAILING Champions League qualifiziert. Die Qualifikationsregatten finden im kommenden Jahr in St. Petersburg und in St. Moritz statt.

Der LSC wird auf Grund der Auslosung an den Wettfahrten in St. Moritz teilnehmen, die voraussichtlich vom 1. bis 3. September stattfinden. Auf dem St.-Moritzsee werden viele Segel- und Surfmeisterschaften ausgetragen, was dem berühmten “Malojawind” zu verdanken ist.

32 von den insgesamt 64 Clubs dürfen Ende September am Finale in Porto Cervo, Sardinien, teilnehmen.

Ob die Crew des LSC wieder in der gleichen Zusammensetzung segelt, lässt Veit Hemmeter noch offen. Bei den Überlegungen werden das Crewgewicht und der Fortschritt in der kommenden Bundesligasaison eine Rolle spielen.

Unsere Vorstandschaft hat beschlossen, ein Bundesliga-Event nach Lindau zu holen. So dürfen wir uns auf drei spannende Regattatage im Mai freuen, an denen die besten deutschen Vereinsmannschaften teilnehmen.

Hier die Spieltage der 1. Segel-Bundesliga 2017:

Prien am Chiemsee, 28. – 30. April
Lindau im Bodensee, 25. – 27. Mai
Kiel, Ostsee, 17. – 19. Juni
Travemünde, Ostsee, 22. – 24. Juli
Warnemünde, Ostsee (Termin steht noch nicht fest)
Berlin, Wannsee, 02. – 04. November

Bild: Lars Wehrmann

X