LSC startet zur Bundesliga

Der Lindauer Segler-Club hat sich rechtzeitig zu den Relegationsregatten zur 2. Segelbundesliga beworben. Das DSBL Raceoffice aktzeptierte

die Bewerbung des LSC. Der Modus sieht so aus: insgesamt 54 Vereine können bei den Qualifikationswettbewerben antreten, dazu kommen sechs Absteiger aus der 2. Liga. Die besten sechs Mannschaften aus diesem Feld segeln in der nächsten Saison in der 2. Segelbundesliga.

Mehr unter: www.segelbundesliga.de

Die Relegation wird vom 10. – 12. Oktober 2014 in Glücksburg ausgetragen.

Für das sportliche Segeln hat Nick Jung ein J/70-Training organisiert.

Vom Samstag, den 16. August bis Montag, den 18. August finden täglich ab 9:00 Uhr je nach Windlage Segeltage für die J/70 statt. Zielsetzung ist:

-Sichtung von weiteren Teammitgliedern und Mannschaftskonfigurationen für den Regattaserie 2014-2015

-Generelles Training: Trimmschulung auf der J/70 Powering and Depowering des Riggs,

-Riggeinstellungen von Leichtwind- zur Grundeinstellung zur Starkwindeinstellung,

-Gennacker: Handling, Setzen, Bergen, Schiften -Gewichtstrimm Empfehlungen, Positionsempfehlungen

-Erweiterung der Anzahl der Patentinhaber -Maststellen, Mastlegen, Trailern, Slippen, Kranen……. worauf man achten sollte. etc. etc. Alle sind herzlich eingeladen,

Teilnahme bitte im Vorfeld schriftlich bei Nick Jung per e-mail bis zum 10.08.2014 bestätigen.

nickjung@me.com

 

 

 

X