Jugendsegelreise 2015

Die traditionelle Segelreise der Jugend des LSC ging dieses Jahr wieder nach Konstanz, Überlingen und Immenstaad.  23 Jugendliche, verteilt auf die ALLWIND, BAYERN, IRAS und SEQUOIA, segelten am Donnerstag,  6. August, bei schönem Wetter und leichtem Wind nach Konstanz. Hier wurden wir vom SSCK empfangen und zum Grillen eingeladen. Am Freitag ging es weiter nach Überlingen, wieder bei wenig Wind. Mit Badepausen und Wasserbombenschlachten wurden die Flautenpausen überbrückt.  Ein leckeres Pastabüffet erwartete uns dort. Am Samstag segelten wir weiter nach Immenstaad. Nach dem Anlegen wurde erst einmal eine große Badepause im Hafen eingelegt. Mit Fallschwingen und Köpfern aus dem Mast unterhielten wir den ganzen Hafen. Da nach dem Baden alle hungrig waren, wurden im Anschluss auf der SEQUOIA Nudeln mit Soße gekocht. Am Sonntag nahmen wir wieder Kurs auf Lindau. Bei gutem Wind aus Südwest reichte es zumindest für die BAYERN bis in den Heimathafen unter Segeln. (Das Bild zeigt die BAYERN bei der Rückkehr am Sonntag-Mittag).

Alexander Mrugowski, Jugendwart, August 2015

X