k-dsc_4557_m

LSC kümmert sich um den Nachwuchs

13 Opti-Kinder haben in der ersten Augustwoche in Lindau vier Tage lang die Feinheiten des Segelns gelernt. „Wir haben den grundsätzlichen Segeltrimm und die Feineinstellungen geübt. Die Kinder zwischen elf und 14 Jahren haben die Regattaregeln gelernt, und dann haben wir mit ihnen die Taktik in Theorie und Praxis geprobt”, erklärte Organisator Michi Sternbeck. „Die Kinder mussten aber nicht die ganze Zeit stur segeln”, relativiert Dieter Kubeth, der Jüngstenwart des Lindauer Segler-Clubs die Übungen. „Es gab Wasserspiele, Kenterübungen und wir sind zum Eisessen nach Zech gesegelt.”
„Das war cool,” strahlt die elf-jährige Karina, „und das Eis war lecker”. Während sich der ebenfalls elf Jahre alte Jan-Philipp über die Inselumrundung freut „Klasse, einmal mit dem Opti rund um die Insel zu fahren”.
Die kleinen Jollen der Optimistenklasse sind bei ihrer Inselumrundung problemlos unter der Seebrücke durchgesegelt. „Nur vor dem Bahndurchlass mussten wir die Masten abbauen,” beschreibt Michi Sternbeck das Verfahren, „und dann ist prompt das große Schlauchboot im Durchlass steckengeblieben”.
Die 13 Kinder wurden auf dem Wasser ständig von mindestens zwei Sicherungsschlauchbooten begleitet, sie mussten außerdem alle Neoprenanzüge zum Schutz gegen die Kälte und eine Schwimmweste tragen. „Die einzigen Zwischenfälle, die wir hatten, waren drei Wespenstiche”, meint Jüngstenwart Kubeth,  „und die waren harmlos”. Zum Abschluß gab es noch ein großes Grillfest für die Kleinen, zu dem die Eltern Kuchen und Salate mitbrachten.

„Die Opti-Woche zeigt, dass der Lindauer Segler-Club sich intensiv um den Nachwuchs kümmert”, ist die LSC-Präsidentin Christine Holz stolz auf die Jugendarbeit, „zumal wir vor drei Wochen schon einmal ein Optiwochenende für die kleineren, noch nicht so erfahrenen Nachwuchssegler abgehalten haben.”

Foto: Dieter Kubeth, Abdruck honorarfrei gegen Namensnennung Kubeth.
Die Bilder können durch Anklicken auch in höherer Auflösung geladen werden.
Bilder in der Originalgröße auf Anfrage an juengstenwart@lsc.de

 

k-dsc_4557_m

 

 

 

 

 

 

Die Opti-Truppe vor dem Start

 

k-dsc_4599_m

 

 

 

 

 

 

Optimisten auf dem Wasser

 

X