Nachtwanderung der Jugend

Da die letztjährige Weihnachtsbaumaktion in der Maximilianstrasse dazu geführt hat, dass die Kinder des LSC den 3. Platz belegt haben, durften Sie am 12. September mit dem Lindauer Nachtwächter auf

Nachtwanderung gehen. So fanden sich um 19:30 Uhr über 20 Mitglieder der Jugend- und Jüngstengruppe, mit ein paar begleitenden Eltern, ein um die Lindauer Gassen zu erkunden. Ihnen wurde berichtet wie die Menschen in Lindau früher lebten und auf was sie alles verzichten mussten. So gab es ja nicht mal Toiletten wie wir sie heute kennen, damals ging alles auf die kleinen Gassen. Zum Abschluss fand noch ein Besuch des Diebsturms an, der zu früher Zeit als Gefängnis diente und später als Eiskeller. Gegen 22 Uhr endete der Rundgang mit dem Lindauer Nachtwächter.
Christa Diederich

 

X