Neue Gebührenordnung online

Die neue Gebührenordnung des LSC steht im geschützten Mitgliederbereich unter Dokumente online und kann dort eingesehen werden. Die Vorstandschaft möchte mit der neuen Gebührenordnung

die Gebührenstruktur den heutigen Erfordernissen anpassen.

Sie ist ab dem 15.04.2013 gültig. Nachstehende Modifikationen wurden verabschiedet, bzw. neu dargestellt.

·    Gleichstellung von anerkannten Lebenspartnern aktiver Mitglieder
·    Zusammenfassung der Patentgebühren
·    Verteilung der Aufnahmegebühr auf 5 Jahre als Zuschlag zum jährlichen Club-Beitrag
·    Einführung von Förderbeiträgen für die Benutzung von Clubbooten
·    Neufassung der temporären Liegeplatzgebühren für Mitglieder im LSC Hafen

Die Nutzung der Clubboote ist nur noch mit Förderbeitrag möglich, dadurch soll das Benutzen der Clubboote vereinfacht werden. Nachdem der Förderbeitrag für die Saison entrichtet ist, können alle aktiven Mitglieder unsere Clubschiffe, Clubpatent vorausgesetzt, beliebig oft segeln. Einzig die Übernachtung ist extra geregelt. Zum Beispiel: Der Sturmvogel ist mit 2 Personen von Freitag bis Sonntag auf Segelreise. Die 3 Tage sind im Förderbeitrag enthalten, die 2 Nächte werden pro Person abgerechnet. Der Steuermann ist dafür verantwortlich, dass seine Mitsegler den Förderbeitrag auch entrichtet haben. Der Förderbeitrag muss entrichtet sein bevor Sie zum ersten Mal zum Segeln gehen. Bitte erleichtern Sie unsere Arbeit und überweisen Sie den Betrag oder Sie stecken ihn ins Kuvert und werfen diesen beim Hafenmeister ein. Bitte vergessen Sie Ihren Namen nicht!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Segelsaison 2013

Die Vorstandschaft

X