Neuer Ort für den Clubsport

Der LSC-Clubsport ist heimatlos geworden, in der bisherigen FOS-Halle werden Flüchtlinge untergebracht.

Damit der LSC ein fitter Verein bleibt, wird Nick Jung sein Programm leicht ändern.
Wir treffen uns weiter am Donnerstagabend um 20.00 Uhr (bitte pünktlich) und joggen etwa 45 Minuten. Je nachdem, was der Fitnessstand hergibt. Anschließend gehen wir ins Clubhaus und machen im ersten Stock die Dehnübungen, weitere 45 Minuten. Wer danach noch laufen kann, humpelt unter die Dusche.
Leider fällt das Basketballspielen aus. Wer nicht auf den Ballsport verzichten will, muss auf eine nächtliche Partie Wasserball im Hafenbecken ausweichen.

Bitte mitbringen: Clubschlüssel, Stirntaschenlampe, Gymnastikmatte und Sportsachen.

Text: Stephan Frank
Bildunterschrift Foto: Beim Dehnen machen wir eine gute Figur. Foto: DTB

X