alt

Nikolaus im LSC

Die letzte Veranstaltung des LSC im Jahr 2013 war zugleich sicher auch eine der Schönsten.

Der Tag begann mit traumhaftem Wetter und einem super Wind zum erstmalig stattfindenden Nikolaus-Matchrace. Um 10 Uhr fanden sich 16 Segler ein um 4 Mannschaften zu bilden, diese segelten abwechselnd gegeneinander. Nachdem Segeln gab es auf der Terrasse des Segelclubs für alle Segler und Helfer einen heißen Glühwein mit Schinkenhörnchen und Weihnachtsplätzchen.

alt

Das Nikolaus-Matchrace

 

An die Hundert Clubmitglieder fanden sich am Abend, im bis auf den letzten Platz gefüllten Clubhaus ein. Um kurz nach 19 Uhr eröffnete unser 1.Vorsitzender den Abend mit vielen Informationen für unsere Mitglieder, insbesondere über den neuen Werftsteg. Kaum war er mit seinen Ausführungen zu Ende, stand auch schon der Nikolaus mit seinem Krampus in der Tür um den Mitgliedern mit wohl formulierten Worten aus seinem „Goldenen Buch“  die Leviten zu lesen.
Zahlreiche Mitglieder wurden vom Nikolaus für Ihren Einsatz im Club besonders belohnt. Vor allem die Helfer des Stegabbruchs sind hier an erster Stelle zu nennen.
Anschließend führte der Nikolaus natürlich auch noch die Siegerehrung der ersten Nikolausregatta aus. Sieger wurde die Mannschaft um Fabian Gielen, sie bekamen deswegen auch den größten Schokoladen-Nikolaus.

alt

Weihnachtsplätzchen, von Christa gebacken

Nachdem der Nikolaus das Clubhaus wieder verlassen hatte, wurde das große Süßigkeiten-Buffet aus lauter süßen Leckereien eröffnet. Sämtliche Weihnachtsplätzchen und Pralinen wurden  selber angefertigt. Es war für jeden Geschmack etwas dabei und so mancher vergaß das sonst so übliche Kalorienzählen.
Alle verbrachten noch einen schönen Abend, bei Orangen, Nüssen und vielen anderen Leckereien – und werden sich sicher noch lang an diesen Tag erinnern.

alt

Der Nikolaus präsentierte: die neue Steganlage. Teile davon waren essbar.

 

Text und Fotos: Veranstaltungen Christa Diederich