Trauer um Heribert Hostenkamp

Mit grosser Betroffenheit und Trauer haben die Mitglieder und die Vorstandschaft des Lindauer Segler-Clubs die Nachricht vom Tode ihres lieben Segelfreundes Heribert Hostenkamp aufgenommen.

Heri Hostenkamp war Sportler durch und durch. Schon seit Schulzeiten als aktiver Basketballer beim TSV Lindau, entdeckte Heri bald das Segeln als seine zweite Sportart und trat bereits 1982 in den LSC ein. Die Tatsache, dass Sport und Ehrenamt eng verbunden sind, war für Heribert selbstverständlich und so konnten auch wir im LSC stets auf ihn zählen, ob es um den seriösen und sachkundigen Rat des Juristen ging oder um das Anpacken der vielfältigen praktischen Aufgaben in unserem Club.

Parallel zu seinem Engagement als Vorsitzender des größten Lindauer Sportvereins TSV, konnte der LSC Heri Hostenkamp für acht Jahre als Wettfahrtleiter der RUND UM gewinnen. Mit grosser Umsicht und mit sportlichem Verständnis hat er sich in dieser Zeit in das Wettfahrtteam eingebracht und den LSC auch nach außen wirkungsvoll vertreten. Hierfür gebührt Heri Hostenkamp großer Dank.

Heribert Hostenkamp

Unaufgeregt und mit bewundernswerter Gelassenheit hat Heribert die Zeit seiner Krankheit ertragen und weiterhin den Kontakt mit seinen Segelfreunden bis vor wenigen Wochen gepflegt.

Heribert Hostenkamp fehlt uns sehr und wir denken in Hochachtung und Dankbarkeit an einen großartigen Menschen und guten Freund zurück. Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

Für den LSC

Andi Lochbrunner

X