Sportlerehrung der Stadt Lindau

Auch in diesem Jahr wurden alle Lindauer Sportler, die bei nationalen oder internationelen Wettbewerben für ihre Vereine besondere Leistungen erbracht haben, von Frau Dr. Alfons, besonders geehrt. Da die Veranstaltung, Corona bedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, wurden in diesem Jahr, alle Sporteler aus den Jahren 2020 und 2021 geehrt. Frau Dr. Alfons hob in ihrer Ansprache ganz besonders das Engagement aller ehrenamtlichen Helfer und Verantwortlichen der Lindauer Vereine hervor, ohne die alle diese Erfolge gar nicht möglich wären. Ganz besonders betonte Sie wie wichtig die Jugendarbeit in den Vereinen ist.

Herzlichen Glückwunsch an alle Segler des LSC, die in den letzten beiden Jahren bei den verschiedensten Regatten und in den unterschiedlichsten Klassen, besondere Leistungen erzielten. Für den LSC hielt an diesem Abend Maria Gerstner die Fahne hoch!
War Sie doch die Einzige, die der Einladung gefolgt ist und ihre Medallie persönlich in Empfang nahm, alle anderen Segler glänzten leider  (überwiegend unentschuldigt) durch Abwesenheit. Um so mehr strahlte Maria als Sie ihre Medallie für den 42. Platz in der Laser WM Silber Fleet, von der Oberbürgermeisterin und Uli Gebhard, Sportbeauftragter der Stadt Lindau, verliehen bekam.

Alle Preisträger des LSC:

Fabian Giehlen  31. Platz Moth WM
Veit Hemmeter 1. Platz Schweizer Meisterschaft Lacustre
Maria Gerstner 42. Platz Laser WM Silber Fleet
Martin Buck 1. Platz Esse 850 EM
Fabian Gielen 1. Platz Esse 850 EM
Yannik Netzband 1. Platz Esse 850 EM
Ralph Schatz 1. Platz Rund Um 2021
Veit Hemmeter 1. Platz Rund Um 2021
Fabian Gielen 1. Platz Rund Um 2021

Rolf Schlett