LSC Jugend

LSC Jugend

Der Lindauer Segler-Club e.V. (gegr. 1889) ist der älteste Segelverein am Bodensee und so ist es zu seiner Tradition geworden, bereits den jüngsten und jugendlichen Mitgliedern das Segeln auf einem hohen Niveau näher zu bringen.

Es konnten bereits viele internationale Erfolge, Bodenseemeisterschaften, Teilnahmen und Titel an Europa- und Weltmeisterschaften, sowie Olympiateilnahmen auf das Konto der Jugendausbildung des Lindauer Segler-Clubs e.V. verbucht werden.

Die Ausbildung beginnt seit vielen Jahren auf dem Optimist. Im Anschluss daran bieten die Ein- und Zwei-Mann-Jollen (LASER, 420er, 470er) den nächsten Schritt in der seglerischen Entwicklung der Jugendlichen zu mündigen, verantwortungsvollen und erfolgreichen Seglern. Mit dem Ausbau der Schiffswerfte 4 zu einem Nachwuchs-Segel-Zentrum am Bodensee soll dieser Unterbau weiter gestärkt werden. In Aussicht steht hier auch die Ausbildung auf Skiff Booten (29er und 49er) welche ebenfalls zu den olympischen Bootsklassen gehören und Foiling Booten, welche sich aufgrund modernster Technologien im Rumpfdesign ab einer bestimmten Windstärke aus dem Wasser heben und durch ein Minimum an Reibung ein Maximum an Geschwindigkeit erzielen.

Zur LSC e.V. Jugend zählt jedes Mitglied im Alter zwischen 13 und 21 Jahren (ggf. länger durch Ausbildung oder Studium).

Seemannschaft, Teamgeist aber auch Wetter und Revierkunde, sowie Regattasegeln und Navigation gehören zu den Kernpunkten in der Ausbildung der Jugendlichen. Das oberste Ziel eines Jugend Seglers des LSC e.V. besteht in der Erreichung des Bodenseeschifferpatents (A+D) und damit verbunden den Sportbootführerschein Binnen für alle Binnenreviere in Deutschland.

Den Jugendlichen des LSC e.V. stehen hierfür mehrere Clubboote zur Verfügung. Diese umfassen moderne J 70´s, das H-Boot „Sturmvogel“, die Küstenjolle „Möve II“, sowie die 8mR Yacht „Bayern II“ und eine Faurby 360 genannt „Allwind IV“.
Siehe https://www.lsc.de/clubschiffe-des-lsc/

Nach erfolgreichem Abschluss des BSP A+D können die Jugendlichen die internen Clubpatente für die o.a. Clubschiffe, in Absprache mit dem Jugendwart und dem Patentwart, erwerben. Gemeinsame Ausfahrten, Segelreisen und ganzjährige Aktionen (wie z.B. Skiausflug, Wandertage etc.) stehen ebenso auf der Tagesordnung, wie Regelkunde, Theorieunterricht und Spleißen.

Bei Interesse melde dich bei unserem Jugendwart Johannes Hostenkamp unter: jugend@lsc.de

Komm vorbei! Wir freuen uns auf Dich!!

X