Bohrinsel vor Hagnau

Das Seenforschungsinstitut, die Universität Konstanz und die Deutsche Forschungsgemeinschaft haben vor Hagnau eine Bohrinsel verankert. Sie wird während der Nacht beleuchtet sein. Die Plattform ist nachts mit zwei weißen Rundum Lichtern übereinander gekennzeichnet. Die vier gelben Ankerbojen tragen ebenfalls weiße Lichter. Während der RUND UM wird die Bohrinsel außerdem mit einem LED-Strahler nachts angeleuchtet. Hier geht es zur Mitteilung der Wasserschutzpolizei mit dem genauen Standort.

X