Bundeswehrübung im Stadtgebiet Lindau

Vom 30.06.2022 bis einschließlich 04.07.2022 führt die Bundeswehr im Bereich der Reutiner Bucht vom Hafen Zech bis zur Insel Lindau im Rahmen der Ausbildung der UN Kriegsbeobachter Manöver auf dem Wasser und am Land durch.

Im Rahmen dieser Ausbildung dient der Vorplatz der Halle Zech als Parkplatz für die Fahrzeuge der Bundeswehr. (Von der Stadt Lindau genehmigt)

Der Zugang zur Halle kann deshalb erschwert bzw. nicht möglich sein.   

Auch die Slipanlage im Zech und der Kranplatz können zeitweilig belegt sein.

X