Christian Schwörer erneut Melges 32 Weltmeister

Christian Schwörer vom Lindauer Segler-Club ist erneut Weltmeister in der Melges 32 Klasse geworden. Neun Schiffe waren in Villasimius in Sardinien am Start. „Nach Corona schwächelt die Klasse ein wenig,“ meinte Christian beim Peri Cup in Lindau. „Aber ich bin sicher, wir werden wieder mehr.“ Christian musste ohne Fabian Gielen antreten, der startete bei der Motten-Weltmeisterschaft am Gardasee.

„Wir waren extrem fokussiert auf den Titel,“ so Christian Schwörer. „Es gab während der Serie keinen Alkohol und wir hatten sogar einen Koch in unserem Ferienhaus. Da mussten wir nicht wie im Restaurant lange aufs Essen warten und hatten hinterher noch Zeit, die Rennen zu analysieren.“

Christian Schwörer war 2019 zum ersten Mal Melges 32 Weltmeister geworden.

Die Ergebnisliste

Die ‘Pericolosa’. Foto Melges Europe World League – Marina Semenova

X