Osner bei der LJM

Die alljährliche Landesjugendmeisterschaft wurde auch dieses Jahr auf der Reichenau ausgetragen, wenn auch unter strengen Coronabedingungen.
Auch Julius Osner vom Lindauer Segler-Club trat, jedoch nicht mit dem gewohntem Teampartner, an.
Glücklicherweise konnte er mit Nina Heitland (MYC) nach kurzer Absprache an den Start gehen und mit starker bayrischer Konkurrenz drei Regattatage bestreiten.
Am ersten Tag gab es aufgrund von schwachem Wind nur eine Wettfahrt. Der zweite Tag zeigte sich jedoch viel positiver und fünf Wettfahrten konnten durchgeführt werden. Der letzte Tag gab den Seglern keine Möglichkeit mehr aufs Wasser zu kommen und somit standen die Ergebnisse fest.
Den ersten Platz belegte Vincenzo Reuter / Lucas Schürmann (MYC), Platz zwei Julius Steiner / Raffael Janas (MYC) und Platz drei Julius Osner mit Nina Heitland.
In der kommenden Woche wird Julius Osner in Warnemünde die nächste Ausscheidungsregatta bestreiten.

Text: Julius Osner

Julius mit neuer Vorschoterin. Foto Osner

Julius Osner bei der LJM Foto Osner

 

X