Schräge und Clubhaus sind sauber

35 Helfer hat Hafenmeister Ken Strachan am Samstag um sich gesammelt und das Clubgelände aufgeräumt. “Das war dringend nötig,” meinte Ken zu der Freiwilligenaktion. “Über den Winter hat sich überall Laub und Moos angesammelt, und das haben wir alle gemeinsam weggemacht.”

Der Laubhaufen ist umzingelt. Foto Zuderell

Naturgemäß lag der meiste Dreck auf der Schräge. “Hier können die Jollen jetzt wieder sauber stehen.” Die Helfer haben aber auch das Gelände ums Clubhaus geputzt. “Unter der Terrasse sammelt sich immer wieder viel an, und dann hatte es auch die äußere Treppe hinunter zur Toilette sehr nötig.”

Was sich alles findet. Foto Zuderell

Außerdem wurde am B-Steg noch kräftig geschraubt, der steht jetzt wieder sicher.

Sauber ist schöner. Foto Zuderell

Am schönsten ist ein leerer Schubkarren. Foto Zuderell

Nach der Arbeit I. Foto Zuderell

Nach der Arbeit II. Foto Zuderell

Der Hafenmeister mustert das Werk. Foto Zuderell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

X