Club feiert den Jahreswechsel

Bis auf den letzten Platz war der Club zur Silvesterfeier gefüllt, gefeiert wurde bis fünf Uhr morgens. Theresa und Marcus Stoffel hatten ein übervolles Buffet aufgebaut, allein für die Eisbombe zum Nachtisch brauchte es einen ganzen Tag Herstellungszeit. Entsprechend vorsichtig bugsierte Marcus das fragile Stück über die Tanzfläche. Auf der tanzte der halbe Verein, für die Musik sorgte die DJane. Organisiert hatte die Party Susi Käser, unterstützt von vielen Helfern. Das Motto lautete: “Der große Gatsby”.

Und hier geht es zu den Bildern.