Treibholz: LSC Hafen wieder offen

Der Hafen ist wieder frei, das Wasserwirtschaftsamt hat große Mengen an Treibholz aus dem Werfthafen geholt. Im LSC-Hafen lag dank der Sperre deutlich weniger Holz. Die hatten Ken und Birgit, Line Zuderell, Christine Heym, Kerstin Mayer mit Ludwig, Christian Wiedenroth und Klaus Oesten errichtet. Der am Donnerstag aufgekommene Westwind spülte viel Holz in Richtung Binsen.

Die Treibholzfelder von oben. Die Sperre hat gehalten. Foto Osner

Der Westwind hat alles weggeblasen. Kurz danach wurde der Hafen geöffnet. Foto Frank

Treibholz – Seekuh und Bagger holen Holz aus dem Werfthafen. Foto Frank

Tonnenweise Holz

 

Die Treibholzsperre. In die Leine sind Balken eingebunden. Foto Frank

 

Ken und Birgit beim Treibholzfischen. Foto Frank

Vor Eintreffen der Seekuh. Foto Frank

Treibholz – die Seekuh holt einen dicken Stamm aus dem Wasser. Foto Frank

Treibholz – Foto Frank

 

X