38. Opti-Krokodil

Vom 30.04. bis 01.05.2022 segelten 3 unserer Opti-Kinder auf der 38. Opti-Krokodilregatta in Seebruck am Chiemsee.

Am ersten Tag wurden in der Gruppe A vier Wettfahrten und in der Gruppe B drei Wettfahrten bei gutem Wind gesegelt.

Am Ende hatte es für manche Kinder sogar zu viel Wind, sie gaben auf. Doch alle LSC-Kinder hielten durch.

Da am 2. Tag mangels Wind keine Wettfahrten mehr gesegelt werden konnten, standen die Ergebnisse schon fest.

Tim Engstler wurde 20. und Leni Kuttruff wurde 37. in Gruppe A bei 70 Startern. Emelie Pohl erreichte den 54. Platz in bei 73 Startern Gruppe B.

Text Leni Kuttruff

Fotos Tine Heym

Ein großes Feld – 143 gewertete Segler!

 

Mit Spannung wird den Erklärungen des Wettfahrtleiters gelauscht, gar nicht so einfach, das mit Innerloop und Outerloop…….

Am Ende gab es strahlende Gesichter. Die Geschwister Jonathan und Lara Fried (auch LSC-Mitglieder) starteten für den YCRA, sie trainieren auch dort.

X