Doppelerfolg für den LSC

Martin Buck und Clemens Wiedemann waren beim EuroCup der Esse850 in Malcesine am Gardasee erfolgreich.
1.Platz gesamt: “Pura Gioia” mit Steuermann Martin Buck und Crew Yannik Netzband, Alberto Puga und Fabian Gielen. Die Mannschaft fuhr fünf erste Plätze.
3.Platz gesamt: „Maitresse” mit Steuermann Clemens Wiedemann und Crew Waibel Dominik, Tobias Eibl und Florian Bodenmiller. Sie verteidigten vor allem bei den Starts das bevorzugte Pinend.
Insgesamt waren 15 Mannschaften am Start.

Die Mannschaften der Maitresse und der Pura Gioia