OPTI-KINDER TRAINIEREN REGELMÄSSIG MIT SEGELPROFI MICHAEL FELLMANN

In der vergangenen Woche trainierten die OPTI-Kinder zum wiederholten Male mit dem ehemaligen Olympiasegler Michael Fellmann. Das Training fand von Donnerstag bis Sonntag statt. Der LSC konnte Fellmann für eine Zusammenarbeit in der Saison 2020 gewinnen. Die regelmäßig stattfindenden Trainings werden zusätzlich zum normalen Unterricht angeboten und sollen den jungen Seglern eine qualifizierte Ausbildung vermitteln.

Die Projektgruppe “Schiffswerfte 4” unter Leitung von Dr. Andreas Lochbrunner arbeitet zielstrebig daran, zeitnah das geplante Segel- und Ausbildungszentrum zu eröffnen, um einem breiten Publikum aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Segeln zu ermöglichen. In den derzeitigen Räumlichkeiten des LSC kann der Unterricht nur für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern stattfinden. Interessierte Kinder müssen sich auf unbestimmte Zeit in Wartelisten eintragen, Schulklassen können nur bedingt unterrichtet werden.

Bericht: S. Haupt
Foto: M. Fellmann

X