Regatten haben wieder begonnen

Nach der Coronapause können die Segler jetzt wieder bei ersten Regatten starten:
Peter Wagner wurde als einziger LSC-Starter 31. beim J70-Battle in Kreuzlingen.
Bei der ersten Mittwochsregatta siegte Thomas Ziegler in Yardstick 1. Dieter Kubeth wurde 2. und Siggi Ellmann 4. In der Yardstick 2 kam Alexander Mrugowski auf den 2. Platz, in Yardstick 3 belegte Michael Naschold mit seinem H-Boot den 5. Platz. Bei den Sportbooten siegte Markus Gielen, Peter Wagner kam nach einem technischen Defekt nicht mehr in die Wertung. Die Ergebnisse der Mittwochsregatten stehen jeweils unter www.midweek.de.

Das Laser-Feld in Überlingen. Foto Gerstner

Bei der Hafen-Ost-Jollenregatta in Überlingen wurde Maria Gerstner 6. im Laser-4.7. Damit hat sie sich die Qualifikation für die Europameisterschaft in Vilamoura/Portugal gesichert.

 

Julius Osner ist beim Segelclub Förmitzspeicher Hof im 420er gestartet und wurde 5. von 18. Der Förmitzspeicher ist eine Talsperre an der Saale.

Zuvor hatten die beiden LSC-Jugendlichen kräftig trainiert: Julius Osner war drei Mal in Kiel bei teils widrigen Bedingungen, Maria Gerstner in Kiel und zum Wintertraining auch in Barcelona.

Julius in Kiel. Foto Osner

 

 

X