Über 50 Helfer beim Schrägeputz

Zehn Grad, Regen und eisiger Wind. Die Bedingungen waren widrig, trotzdem sind mehr als 50 Helfer im Ölzeug dem Aufruf von Hafenmeister Ken Strachan gefolgt und haben im Club aufgeräumt. „Die Schräge ist geputzt, das Holz weggeräumt, die Jollen auf dem Dachboden, die Stege und das Clubhaus dampfgestrahlt, die Bohlen auf der Lochbrunnerallee ausgerichtet, das kleine Clubhaus von Spinnweben befreit und und und,“ fasst der Hafenmeister die Arbeiten zusammen. „Ein Dank an alle Helfer, das war eine tolle Aktion.“ Und zum Schluss haben alle noch zusammen gegrillt.

Die Jollen kommen ins Winterlager. Foto Frank

Ken gibt Würstchen aus. Foto Frank

Alle helfen zusammen. Foto Binder

Egon Bretzler auf dem Dach. Immerhin der Dampfstrahler ist angebunden. Foto Frank

Achim Holz richtet das Spaltmaß aus. Foto Frank

Christoph Reuschl beim Dampfstrahlen. Nach dem ‘Bim’ kam der Steg dran. Foto Binder

X